Neuigkeiten

OBACHT

OBACHT - Damit ich sicher aufwachse

Es handelt sich hierbei um ein Projekt für mehr Kindersicherheit, welches für Eltern von Kindern von...

Gehaltsabschluss ist fixiert

Gehaltsabschluss ist fixiert: Ein Plus von 9,15 Prozent für die Landes- und Gemeindebediensteten

Einvernehmliche Einigung auf eine Anpassung der monatlichen Bezüge um 9,15 Prozent

Präsidentin Andrea kaufmann, Botschafter Vasyl Khymynets und Günter Meusburger, Geschäftsführer des Vorarlberger Gemeindeverbandes.

Austausch mit ukrainischem Botschafter: "Gemeinden und Blaulichtorganisationen können entscheidende Hilfe leisten!"

Im Kriegsgebiet fehlt es vor allem an ausgedienten Fahrzeugen und medizinischer Gerätschaft.

Allerhand Kurioses beim eingesammelten Abfall

Landschaftsreinigung 2023: Fast 64 Tonnen Abfall aufgesammelt!

Ein schlechtes Signal, aber ein gutes Ergebnis?

Wechsel im Verein Schülerbetreuung

Obfrau-Wechsel im Verein Schülerbetreuung

Angelika Moosbrugger übernimmt als Obfrau des Vereins Schülerbetreuung, dem derzeit 47 Gemeinden angehören.

Schülerinnen der Schule am See in Hard

Zwei Schulen, fünf Gemeinden, ein Fluss: Dem Littering den Garaus machen!

Fünf Gemeinden. Ein Fluss. Auch an der Bregenzerach wird Littering der Kampf angesagt.

Allerhand Kurioses bei der Landschaftsreinigung, etwa ein Grill.

"Saubere Umwelt braucht dich!" - der Eröffnungstag

Knapp 25 Tonnen an einem Tag: Erschreckend, aber erfreulich. Oder: Erfreulich, aber erschreckend?

Verleihung des Verdienstzeichens an Werner Müller

Goldenes Verdienstzeichen der Republik Österreich für Werner Müller

Der ehemalige Bürgermeister von Klaus wurde für sein langjähriges Engagement gewürdigt.

Schülerinnen und Schüler des BORG Götzis

BORG Götzis: "Wir gestalten unsere Zukunft nachhaltig!"

Die Schüler:innen des BORG Götzis setzen sich intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinander und machen per Radiospot darauf aufmerksam.

Umweltwoche im Juni

Umweltwoche vom 3. bis 11. Juni

Thema in diesem Jahr: Re-Use. Wiederverwenden anstatt wegwerfen – weil es die Umwelt wert ist.

|< | < | 1| 2| 3 | 4| > | >|