Projektpräsentation sinnovation call #2

INKLUSIV MOBIL

Im April 2024 durften wir unser Projekt „INKLUSIV MOBIL“ in einer gemeinsamen Veranstaltung im Landhaus, mit allen weiteren Teilnehmern aus verschiedenen Gremien präsentieren. Lukas, Andreas, und Klaus berichteten in ihrer aufmunternden Art über den Verlauf und den aktuellen Stand. Mit dem Projekt werden Mobilitätstrainings für Menschen mit Behinderung angeboten und Buslenker:innen in Sachen Inklusion geschult. Ein wichtiger Aspekt ist aber auch die Sensibilisierung der Bevölkerung für die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung. In Workshops lernen Kinder und Jugendliche, was Menschen mit Behinderung etwa beim Busfahren brauchen, wo sie Handicaps sehen und wo Barrieren sind. Wir freuen uns, wenn wir damit einen Beitrag zur bewussten Mobilität für alle Personen leisten können!

18.04.2024 08:55